Öffnung der Grüngutsammelstelle Mo/Fr 9-12 Uhr – Wertstoffhof bleibt geschlossen

Öffnung der Grüngutsammelstelle Mo/Fr 9-12 Uhr – Wertstoffhof bleibt geschlossen

Achtung Zutrittsregeln

  • - Max. 5 Personen gleichzeitig auf dem Wertstoffhof
  • - Mindestabstand von 2 m ist zu jeder Person auf dem Wertstoffhof einzuhalten.
  • - Kurze Verweildauer auf dem Wertstoffhof durch zügige Abgabe.
  • - Kein direkter Kontakt untereinander.

Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Öffnung unter Vorbehalt der aktuellen Lage am Montag und Freitag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr!

 

- Pressestelle Landratsamt Mühldorf a. Inn -

PRESSEMITTEILUNG

Wertstoffhöfe des Landkreises Mühldorf a. Inn bleiben geschlossen

Aufgrund der neuen Lageentwicklung und der aktuell geltenden 14-tägigen Ausgangsbeschränkung, bleiben im Landkreis Mühldorf a. Inn alle Wertstoffhöfe bis einschließlich 03.04.2020 geschlossen.

Diese Maßnahme dient sowohl zum Schutz der Wertstoffhofmitarbeiterinnen und –mitarbeiter, als auch der Bürgerinnen und Bürger.

Für Rückfragen steht das Team der kommunalen Abfallwirtschaft unter 08631/699-744 oder per E-Mail an abfallwirtschaft@lra-mue.de zur Verfügung.

 

Der Wertstoffhof der Gemeinde Aschau befindet sich beim Bauhof und Feuerwehrhaus, Finkenweg 6 u. 8.

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes:

Montag 17.00 – 18.00 Uhr
Freitag 16.00 – 18.00 Uhr


 

Dort stehen Container und Behälter für folgende Wertstoffe:


  • Glascontainer (Verschlüsse von Flaschen und Gläsern entfernen und in den jeweiligen Wertstoffhofbehälter einwerfen; Blauglas gehört in den Grünglascontainer)

  •  Altkleider

Größere Mengen an Grüngut (mehr als 2 cbm) können Sie bei folgenden Firmen kostenpflichtig entsorgen:

- Alztal-Kompost GdbR, Trostberg (08621) 7501 od. 63808
- Bichlmeier Erdenwerk, Wörth bei Waldkraiburg (0174) 9260656
- Kompost GdbR Burgkirchen, Burgkirchen/Alz (08679) 5001
- Maier Sebastian Kompostiertechnik, Eiselfing (08075) 8484
- Ostermaier Josef Kompostieranlage, Altötting (08671) 5735 od.881588
- Städtereinigung Alco-Süd, Neuötting (08671) 9949-0
- Wurzer Umwelt GmbH, Eitting (08122) 99190


  • Batterien (keine Autobatterien)

  • Schrott z.B. Fahrradteile, Blechstücke, Maschendraht

  • Kork (z.B. Weinkorken, Naturkorken)

  • Elektrokleingeräte (z.B. Toaster, Föhn, Rasierapparat, Radio, usw.)

  • Energiesparlampen (Entsorgung NICHT über die Restmülltonne)

  • Altholzcontainer (Säge- und Hobelspäne, Bretter und Balken, Holzmöbel zerlegt und ohne Polsterung, Pressspanplatten, Türen und Fenster (ohne Glas), Obstkisten)

  • Öli (Der „Öli“ ist ein Mehrweg-Sammelbehälter zur Rücknahme von Speiseölen u. Fetten)

  • Bauschuttcontainer (Kleinmengen häuslicher Bauschutt; max. 100 l pro Anlieferung / Tag)
    - ohne Verunreinigungen
    - z.B. Beton, Mauerreste, Ziegeln, Dachziegeln, Putz-u. Mörtelreste, Pflastersteine, Natur-u. Gartensteine, Porzellan, Fließen, Keramik, Sand, Kies, Steingut, Tontöpfe
    kein Bauschutt = Glasbausteine, Rigipsplatten

  • Hartkunststoff  (z.B. Haushaltsgegenstände aus PE-/PP-/PS-Kunststoff: Schüsseln, Küchensiebe, Wäschekörbe, Eimer, Kießkannen, Regentonnen, Blumenkästen, Gartenmöbel, Kinderspielzeug (ohne elektronische Bauteile), Verkaufsverpackungen die mit PE, PP oder PS gekennzeichnet sind.)

  • Rote Tonne - Entsorgung von leeren Druckerpatronen und Tonerkartuschen

 

Ohne Verunreinigungen und ohne Fremdstoffe! In haushaltsüblichen Mengen!