Wasserzählerwechsel werden wieder fortgesetzt

Wasserzählerwechsel werden wieder fortgesetzt

Nachdem im März aufgrund der Corona Bestimmungen die Wasserzählerwechsel eingestellt wurden, sollen ab Mitte Mai 2020 diese wieder fortgeführt werden.

Die Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger, aber auch der Schutz unserer Mitarbeiter haben dabei höchste Priorität. Deshalb gelten für diese Dienstleistung folgende Verhaltensregeln:

  • Es wird vor Ort gefragt, ob das Haus/Wohnung überhaupt betreten werden darf. Soweit der Zutritt verweigert wird, wird zu einem späteren Zeitpunkt ein Wechseltermin vereinbart.
  • Vor Betreten des Objektes werden unsere Mitarbeiter fragen, ob sich dort erkrankte oder infektionsverdächtige Personen befinden. Wenn „JA“ wird zu einem späteren Zeitpunkt ein Wechseltermin vereinbart.
  • Vor Betreten und nach Verlassen des Gebäudes werden von unseren Mitarbeitern Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion verwendet.
  • Unsere Mitarbeiter halten einen Mindestabstand von 1,5 bis zwei Metern gegenüber den Einwohnern. Die Einwohner werden auch gebeten, diesen Abstand einzuhalten. Unsere Mitarbeiter tragen Mundschutz und Handschuhe im Gebäude.
  • Unsere Mitarbeiter fassen in den Objekten soweit als möglich ausschließlich die Wasserzähleranlage an.
  • Mitarbeiter, die Erkältungssymptome zeigen, werden von Hausbesuchen ausgeschlossen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir unserer gesetzlichen Verpflichtung zum Wasserzählertausch nachkommen müssen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeinde Aschau a. Inn/Wasserversorgung