Kinderwelt Mariä Himmelfahrt

http://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpghttp://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpghttp://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpghttp://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpghttp://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpghttp://aschau-a-inn.de/cms/wp-content/uploads/2013/09/Kinderkrippe2-1024x727.jpgKinderwelt Mariä Himmelfahrt

Kindergarten und Kinderkrippe

“Kinderwelt Mariä Himmelfahrt”

 


Schulstraße 8
84544 Aschau a. Inn
Tel.: 08638 67677
E-Mail: mariae-himmelfahrt.aschau@kita.ebmuc.de

Leitung: Frau Erika Dimarch


 Träger:

Träger der Kinderwelt ist die Katholische Kirchenstiftung Christkönig
Kindergarten -Verbund Aschau – Kraiburg – Waldkraiburg.

 

Zur Einrichtung:

Die Kinderwelt befindet sich mitten in Aschau direkt gegenüber der Papst Benedikt Grundschule. Sie bietet Platz für  110 Kinder von 3 – 6 Jahren im Kindergarten und für 36 Kinder von 1 – 3 Jahren in der Krippe.

Es werden sechs unterschiedliche Buchungszeiten angeboten:

Für den Kindergarten:     7:30 Uhr bis 12:30 Uhr (4 – 5 Stunden)

7:30 Uhr bis 13:30 Uhr (5 – 6 Stunden)

7:30 Uhr bis 14:30 Uhr (6 – 7 Stunden)

7:00 Uhr bis 15:00 Uhr (7 – 8 Stunden)

7:00 Uhr bis 16:00 Uhr (8 – 9 Stunden)

7:00 Uhr bis 16:30 Uhr (9 – 10 Stunden)

Freitags schließt die Einrichtung um 14:30 Uhr.

 

Für die Kinderkrippe:       8:00 Uhr – 12:00 Uhr (3 – 4 Stunden)

7:30 Uhr – 12:30 Uhr (4 – 5 Stunden)

7:30 Uhr – 13:30 Uhr (5 – 6 Stunden)

7:30 Uhr bis 14:30 Uhr (6 – 7 Stunden)

7:00 Uhr bis 15:00 Uhr (7 – 8 Stunden)

7:00 Uhr bis 16:00 Uhr (8 – 9 Stunden)

7:00 Uhr bis 16:30 Uhr (9 – 10 Stunden)

Freitags schließt die Einrichtung um 14:30 Uhr.


Räumlichkeiten:

Unsere Einrichtung wurde im Februar 1965 eröffnet und ständig räumlich vergrößert.

Neben 4 Kindergartengruppen und 3 Kinderkrippengruppen, stehen 8 Funktionsräume (Entspannungsraum, Bücherraum, Forscherwerkstatt, Kreativwerkstatt, Turnhalle, Schulzimmer und in der Kinderkrippe das Regenbogenland und ein großer Bewegungsraum) und ein Garten mit 2.000 m²  zur Verfügung.

Aktuell wird der Kindergarten aufgestockt und voraussichtlich im Sommer 2020 fertiggestellt.

 

Pädagogische Arbeit:

Wir arbeiten in der gesamten Einrichtung nach dem Offenen Konzept.

Nach dem Morgenkreis und der individuellen Brotzeit, entscheiden die Kinder selbständig, ihren Interessen und Bedürfnissen entsprechend, welchen Bildungsaktivitäten sie folgen möchten.

 

 

weitere Kinderkrippen & Kindergärten im Landkreis