Benefizkonzert mit Django 3000, Keller Steff & den Musikatzen am 06.10.2017

Benefizkonzert mit Django 3000, Keller Steff & den Musikatzen am 06.10.2017

Ein Benefizkonzert am 06.10.2017 mit gleich drei Bands in der Aschauer Gemeindehalle. Alle Musiker spielen für Ruhm und Ehre, ganz ohne Gage zu Gunsten von Glycokids e.V. (Bundesverein CDG – Syndrom) und Achse e.V. (Allianz der chronischen seltenen Erkrankungen). Das Konzert wird komplett mit ehrenamtlichen Helfern organisiert, so dass alle Einnahmen Glycokids e.V. und Achse e.V. zu Gute kommen können.

Den Anfang macht die möglicherweise zweit lauteste Band der Welt – die Musikatzen! 13 junge Musiker, teilweise aus Aschau, in denen das Herz für böhmisch-mährische aber auch moderne Blasmusik schlägt. Somit kann es schon mal passieren, dass bei Auftritten zwischen Polka, Marsch und Walzer plötzlich Stücke von Bands wie z.B. Youngblood Brass Band, AC/DC, Metallica, Michael Jackson u. v. m. von der Bühne geschmettert werden.

Der Keller Steff kommt samt Big Band! Phil, Pete, Rick und Max sind die „Neuen“ auf der Bühne und werden die Stammbesetzung vom Keller Steff um Chris und Franz für die Konzerttour 2017 mit gewaltiger Soulpower verstärken. Das BIG-Band Programm umfasst das Repertoire aller drei Band-Alben samt sechsjähriger Bandgeschichte, die zu einer neuen Set-Liste zusammengestellt wurden. Sozusagen ein bunt gemischtes „Best Of“ der „Keller Steff BIG Band“ mit allen bekannten und vom Publikum meist gewünschten Songs. Do brauchst an Anschnallgurt!

Bonaparty is over, the party goes on! Django 3000 touren mit dem neuem Album „Im Sturm“ und reißen Grenzen ein! Django 3000 haben auf ihren Touren die Welt gesehen, aber sie ist ihnen nicht genug! Südkorea, Finnland, Russland und das bayerische Hinterland – so unterschiedlich die Orte, an denen Flo, Jan-Philipp, Kamil und Michi in den letzten Jahren ihre überschäumende Bonaparty gefeiert haben, so vielseitig sind die Erfahrungen, die sie auf ihren Reisen kreuz und quer durch Europa sammeln konnten. Musikalisch sind die wildromantischen Raubeine reifer geworden, auch eine Spur ernster. Aber gleichzeitig noch leidenschaftlicher!Mehr denn je zeigen sich Django 3000 auf ihrem neuen Album als das, was sie immer waren: weltoffene Künstler mit dem Kopf in den Wolken und den Füßen fest auf dem Boden. Aber Aufbruchsstimmung hin oder her – mit einem darf und muss man bei ihnen noch immer rechnen: mit ihrem neuen Album feiern sie die dreckigste und geilste Party zwischen Chiemsee und Polarkreis.

 
Wann: 06. Oktober 2017

Wo: Gemeindehalle Aschau a. Inn (Schulstraße 3, 84544 Aschau a. Inn)

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreise: Vorverkauf: 24,00 € (ermäßigt: 12,00 € für Kinder bis 14 Jahre & Rollstuhlfahrer)

 

Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort bei:

- der Gemeindeverwaltung Aschau a. Inn, Hauptstr. 4, 84544 Aschau a. Inn

- den Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach Ticket

- den Filialen der VR|meine Raiffeisenbank eG Altötting-Mühldorf

- online über inn-salzach-ticket